Der Brauneberg

Das Weingut Willi Haag bewirtschaftet 6,5 ha Weinberge in Steil- und Steilstlage. Der dort vorherrschende Schieferverwitterungsboden ist bestens für den Rieslinganbau geeignet!

Pro Hektar werden durchschnittlich 60 hl Wein produziert. 50% werden restsüß, der Rest etwa zu gleichen Teilen in trocken, halbtrocken und feinherb ausgebaut.

 
Brauneberger Juffer Sonnenuhr

Der Steilhang gegenüber dem Ort Brauneberg wird 'Juffer' genannt. Innerhalb dieser Lage wird der Bereich rund um die Sonnenuhr als Filetstück betrachtet und erhielt die Bezeichnung 'Juffer Sonnenuhr'. Die Juffer Sonnenuhr gehört zu den deutschen Spitzenlagen - Rieslinganbau ist hier obligatorisch.

 
Blick vom Brauneberg

Die Förderung des Steillagenweinbaus und damit der Erhalt der Kulturlandschaft an der Mosel gehören auch zur Philosophie der Familie Haag. Ebenso wird viel Wert auf den Anbau des für die Mosel sortentypischen Rieslings gelegt. So liegen der Steillagenanteil bei über 95% und der Rieslinganteil bei 100%.